Geschichte

Von der „Birrewegge“-Fabrik zur modernen Garage

 

1967  wurde an der Bremgartenstrasse 39 in Waltenschwil eine „Birrewegge-Fabrik“ gebaut

1971  erwarb Anton Elmiger aus Wohlen die Liegenschaft und baute sie um in eine Autogarage mit Tankstelle 
          Übernahme der Marken-Vertretung Datsun (heute Nissan)

1984  Ruedi Amstutz und Robert Koller, beide ausgebildete Automechaniker, treten in die Firma ein und 
          führen nach dem Tode von Anton Elmiger die Garage zusammen mit Frau Leny Elmiger weiter

1996  Uebernahme der Garage Elmiger durch die beiden Angestellten und 
          Umwandlung in eine Aktiengesellschaft – AK Elmiger AG

2003  Erneuerung der Tankstelle  - neue Partnerschaft mit der Firma Grisard AG, Basel (AVIA)

2007  Bau einer komplett neuen Werkstatt mit Ausstellungsraum und Namensänderung in Koller + Amstutz AG

2011  Vergrösserung Ausstellungs-Platz für Neu- und Occasions-Fahrzeuge

2014  Robert Koller und Ruedi Amstutz seit 30 Jahren in Waltenschwil

2018  Generationenwechsel: Robert Koller übergibt das Steuer seinem Sohn, Adrian Koller, eidg.dipl. Automobil-

          diagnostiker und dipl. Betriebswirt im Automobilgewerbe

 

Garage1